pix4dmatic
PIX4Dmatic

pix4dmatic interface
Stabile Version

1.35.0 – September 26, 2022


  • Hardwarebeschleunigte Orthomosaik-Erzeugung bei Projekten, die Bilder mit unterschiedlichen Auflösungen enthalten, wurde hinzugefügt.
  • Verbesserte Orthomosaik-Qualität für schräge Projekte bei Verwendung der hardwarebeschleunigten Orthomosaik-Erzeugung.
  • Es wurde eine neue Vorlage für globale Verarbeitungsoptionen für PIX4Dca tch-Daten.
  • Das .las-Dateiformat wurde auf Version 1.4 aktualisiert, um größere Dateien zu unterstützen.
  • Die 3D-Ansicht wurde um einen Mesh-Viewer mit den Optionen Texturiert oder Schattiert erweitert.
  • Die Optionen Rematch und Reoptimize wurden in das Menü und die Verarbeitungsoptionen aufgenommen.
  • Import von GCP-Dateien und Vorschaudialog für zusätzliche Flexibilität hinzugefügt.
  • Ausreißermarken werden im Bildbetrachter und auf Strahlen in der 3D-Ansicht angezeigt.
  • Verbesserte Textur für das Mesh.
  • Die Positions- und Orientierungsanforderungen für Eingabebilder wurden entfernt.
  • Die Geschwindigkeit der Punktwolkeneinfärbung im Schritt Kalibrieren wurde verbessert.
  • Im PDF-Qualitätsbericht wurden Informationen zur durchschnittlichen GSD hinzugefügt.

Siehe Versionshinweise
Vorschau auf die neue Version

1.36.0 – 3 Oktober, 2022


Dokumentation und Support sind nicht verfügbar.
  • Option "In der Cloud teilen" hinzugefügt
  • Aktiviert die Option Deghosting bei der Auswahl des hardwarebeschleunigten Algorithmus für die Orthomosaik-Erzeugung.
  • Der Standard-Algorithmus für die Orthomosaik-Erzeugung wurde auf Hardware-Beschleunigung umgestellt.
  • Orthographische Ansicht für 3D-Szene hinzugefügt.
  • Ermöglicht die Visualisierung von Quellkameras für Punktwolkenpunkte in der 3D-Ansicht und im Bildbetrachter.

Siehe Versionshinweise
Empfohlene Hardware-Spezifikationen

Das Betriebssystem

  • Windows 10 (64 bits) (Windows 11 not fully supported yet)
  • macOS Big Sur (11) oder höher

CPU & RAM

  • Hexa-core Intel i7/ i9/ Xeon, AMD Threadripper
  • 64GB RAM (oder mehr)

Hard disk

  • Solid state drive (SSD)

GPU

  • GeForce GTX 10 series, RTX series
Mehr Infos
Ground control point (GCP)

Gemeinsamer LiDAR- und Photogrammetrie-Workflow für 3D-Brückenmodelle

Der Einsatz spezieller Handheld-Hardware für das Scannen mit RTK-Genauigkeit half bei der Erfassung, Verarbeitung und Vektorisierung einer historischen Steinbrücke.

Mehr lesen >
dataset example

Beispiel-Datensätze

Wenn Sie noch keine Bilder haben, sind Sie bei uns richtig. Laden Sie unsere Beispieldatensätze herunter und entdecken Sie die Leistungsfähigkeit von PIX4Dmatic.

  • Option 1: Industriegebiet und Landwirtschaftsgebiet
  • Option 2: Städtisches Gebiet
  • Option 3: PIX4Dcatch-Projekt
Einen Datensatz abrufen >
Mesh view

Was ist neu?

Mesh-Viewer

Generieren Sie Ihr Mesh mit noch mehr Optionen entsprechend den Anforderungen Ihres Projekts und betrachten Sie es dann in unserem brandneuen Mesh-Viewer, entweder im Textur- oder im Schattierungsmodus.

Mehr lesen >