Pix4Dfields logo
Pix4Dfields

This software is not supported on your system
pix4dfields user interface

Version 1.9 - 3. Februar 2021

  • Neue Eigenschaften
  • Verbesserung der Benutzeroberfläche innerhalb von Projekten, insbesondere für die Verwaltung von Anmerkungen
  • Statistik für DSM-, Index-Layer und Layerteilbereiche (Mittelwert und Standardabweichung)
  • RTK-Unterstützung für DJI Phantom 4 RTK und andere ausgewählte Drohnen-Kamera-Kombinationen
  • Unterstützung für das 10-Band MicaSense RedEdge-MX Dual Camera Imaging System, einschließlich Unterstützung für die benutzerdefinierte Indexerstellung im Indexrechner unter Verwendung einer beliebigen Kombination von Bändern
  • Anzeige von DSM- und Indexlayerwerten für Punkte
  • Statistikexport als CSV und Teil des PDF-Reports
  • Import von Multi-Polygon-Formen
  • Import von GPS-getaggten Bildern als geolokalisierte Layerannotation
  • Export von Annotationen im KML-Format

  • Anzeige von Bildern, die an Anmerkungen angehängt sind, direkt in der Karte
  • Rig-Ausrichtung für alle Bänder der MicaSense Altum einschließlich thermischer
  • Unterstützung für Delair UX11, DJI Zenmuse X7

  • Verbesserung
  • Beim Importieren eines einbandigen Fließkomma-GeoTIFFs (z. B. DSM oder Index) wird der Benutzer aufgefordert, den Ebenentyp auszuwählen, um sicherzustellen, dass korrekte Farbmodi und Einheiten angezeigt werden
  • Verbessertes PDF-Report-Layout zur Vermeidung unnötiger Platzverschwendung
  • Verbesserte Erkennung von MicaSense Kalibrierpanelen (Weißzielen)

Andere Versionen



Beispieldatensatz

Entdecken Sie die Funktionen von Pix4Dfields mit unseren zwei Beispieldatensätzen mit Multispektralbildern (Parrot Sequoia) und RGB-Bildern (senseFly S.O.D.A). Erstellen Sie beispielsweise Orthomosaiken und Vegetationsindizes und probieren Sie die Tools aus, die speziell für den landwirtschaftlichen Einsatz entwickelt wurden.



Herunterladen des Datensatzes



Empfohlene Hardware Spezifikationen

Required operating system
Betriebssystem
• Windows 10 (64 Bit) • macOS Catalina (10.15) oder neuer
GPU
CPU & RAM
• 4GB RAM (oder mehr) • Intel® Core ™ i3- oder AMD Phenom-Prozessor (oder schneller)
HD
Festplatte
• 4GB HDD freier Speicher auf der Festplatte (mehr für grosse Projekte)
GPU
GPU
• Keine spezifischen Anforderungen
Weitere infos